Erdbeeren Rezepte



Zutaten Grießbrei mit Erdbeeren

500 ml Milch
1 Schluck Wasser
60 Gramm Weichweizengrieß

ca. 40 Gramm Zucker (oder mehr je nach Geschmack)

1 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz

250 Gramm Erdbeeren
1 bis 2 Esslöffel Zucker für die Erdbeeren

Benötigtes Zubehör

Topf
Schneebesen
Messbecher
Waage, Löffel
Handrührgerät oder Stabmixer
kleines Messer
Schüsselchen für die Erdbeeren

Zubereitungszeit Rezept

20 Minuten

Grießbrei mit Erdbeeren

Rezept mit Bildern.
Leckerer fluffiger Grießbrei mit Erdbeeren (oder anderen Früchten der Saison). Der Griesbrei harmoniert bestens mit leckeren Früchten aller Art und kommt richtig locker ins Schälchen.

Rezept für einen besonders fluffigen Grießbrei mit Erdbeeren. Wobei dieser Grießbrei auch gut mit anderen Früchten wie zum Beispiel Himbeeren schmeckt. Oder einfach mit etwas Zimt und Zucker bestreut genießen. Aber mit Erdbeeren ist dieser Brei besonders lecker.


Zubereitung Grießbrei

Als erstes die Erdbeeren abbrausen, die Stile entfernen, etwagige Druckstellen entfernen und klein schneiden. Mit Zucker bestreuen und kalt stellen.

Nun den Grieß und den Zucker abwiegen. In einen Topf einen Schluck kaltes Wasser geben, darauf die Milch schütten und den Herd anstellen.


Ich bilde mir ein, dass die Milch durch das Einfüllen des kalten Wassers zu beginn, nicht ganz so schnell anbrennt. Da ich nur ganz selten angebrannte Milch hatte, scheint es zu nutzen (oder weil ich Rühre als gäbe es einen Rührpreis zu gewinnen).


Jetzt bereits den Grieß und den Zucker sowie eine Prise Salz in die Milch geben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen das ganze zum aufkochen bringen. Hitze etwas reduzieren und fünf Minuten die Milch-Grieß-Zuckermischung unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen weiter köcheln lassen.


Nun den Topf vom Herd nehmen und ca. fünf Minuten abkühlen lassen.


Jetzt einen Teelöffel Backpulver dazu geben und sofort beginnen mit der Handrührmaschine den Gries aufzuschlagen. Etwa drei Minuten auf höchster Stufe schlagen, so dass eine schaumige Masse entsteht.


Richtig lecker schaumig geschlagener Griesbrei
Den Gries so aufzuschlagen ist ganz wichtig. Nur so erhält er eine sehr schön lockere fluffige Konsistenz. Auf den Bildern ist das auch halbwegs gut zu erkennen.


Das ganze abkühlen lassen.

Grießbrei mit Erdbeeren servieren

Zum servieren gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man füllt einfach nur den Grießbrei in Schälen und die Erdbeeren drauf (vielleicht mit einem grünen Minzblatt garnieren). Oder erst die Erdbeeren in die Schale und dann den Grießbrei drauf. Oder man mischt den ganzen, bereits abgekühlten Grießbrei einfach mit den Erdbeeren und bekommt eine Art Grießflammeri.


Oder man püriert die Hälfte der Erdbeeren mit etwas Puderzucker und schichtet erst die Erdbeeren in die Schälchen, dann den Grieß und dann gibt man auf jede Portion noch einen Klecks von der selbstgemachten Erdbeersauce. Der Fantasie sind dabei wirklich keine Grenzen gesetzt.


Uns schmeckt der Grießbrei allerdings bereits pur so gut, dass wir rein wegen der Vitamine noch die Erdbeeren dazu geben und das ganze, am liebsten leicht lauwarm in uns reinlöffeln.


Das ist auch ein gutes Winterrezpet. Dann einfach TK-Erdbeeren nehmen und pürieren und als Sauce zum Grießbrei reichen.


Staat mit Erdbeeren schmeckt das ganze auch superlecker mit Himbeeren (auch mit TK-Himbeeren). Das Rezept lässt sich wirklich gut mit mit anderen Dingen variieren.


Ich mag dieses Grießbreirezept auch deswegen so gerne, weil es ohne Ei auskommt. Gerade im Sommer sind mir Gerichte ohne rohe Eier eben einfach lieber.

 

Weitere Rezepte

Biskuitrolle mit Erdbeeren.

Biskuitrolle mit Erdbeeren

Eine Biskuitrolle mit Erdbeeren und Sahne als Füllung. Eigentlich ist Biskuitteig sehr einfach, nur das Eier trennen und das Aufrollen sind etwas problematisch. Diese Art Erdbeerkuchen ist aber schnell und einfach gemacht und mit Erdbeersahne als Füllung Biskuitrolle mit Erdbeeren
Dessert mit Erdbeeren und Pudding.

Dessert mit Erdbeeren und Pudding

Aus leckeren frischen Erdbeeren und Pudding lässt sich auch von Ungeübten ein leckeres Dessert zaubern. Dafür benötigt man nur frische Erdbeeren, wahlweise Vanillepudding und / oder Schokoladenpudding und Schlagsahne. Wer das ganze noch aufpeppen Dessert mit Erdbeeren und Pudding
Erdbeeren einfrieren.

Erdbeeren einfrieren

Erdbeeren einfrieren kann man auch selber. Vorausgesetzt man hat einen Tiefkühler zu Hause, hat man so einen Vorrat, um auch außerhalb der Saison leckere Rezepte mit Erdbeeren nachzukochen oder nachzubacken. Erdbeeren einfrieren
Erdbeeren Kalorien und Vitamine.

Erdbeeren Kalorien und Vitamine

Erdbeeren haben sehr wenig Kalorien. 250 Gramm Erdbeeren bringen es gerade einmal auf 87,5 Kalorien (362,5 Kilojoule). Mit 100 Gramm Erdbeeren nimmt man also gerade einmal 35 Kalorien zu sich. Dazu sind Erdbeeren wahre Vitaminbomben und damit Erdbeeren Kalorien und Vitamine

 

Erdbeeren Rezepte 2017 | Impressum und Bilder | Alle Rezepte